Prime mini 5 (i5, 16GB, 500GB)

CHF 1'089.00

Prozessorfamilie: Intel Core i5 (8xxx) | Speicherkapazität Total: 500 GB |Verbauter Arbeitsspeicher: 16 GB | Grafikfamilie: Intel UHD Graphics | Betriebssystem: Kein Betriebssystem | Gehäuse Bauart: Ultra Slim

Kategorie:

Beschreibung

Prime Computer PC PrimeMini 5 (i5, 16GB, 500GB)

Zuverlässiger, lüfterloser Mini-PC (ohne Betriebssystem)

  • Intel Core i5-8365U Quad-Core-Prozessor (vPro) mit 1.6 bis 4.1 GHz
  • 16 GB DDR4-Arbeitsspeicher und 500 GB SSD (M.2), freier 2.5″-Schacht für zusätzliches Laufwerk
  • Lüfterloses Design: komplett lautlos und schmutz-/staubresistent
  • Robustes, geschlossenes Vollaluminiumgehäuse mit Gewindebohrungen (Unterseite) für sichere, flexible Montage
  • 802.11ac WLAN, Bluetooth 4.2, 1000 Mbps LAN, 1x Thunderbolt 3 (USB-C), 4x USB 3.0, 3x USB 2.0, 2x HDMI
  • Windows 10 oder 11 Pro

Der PrimeMini 5 ist ein erstklassig verarbeiteter Mini-PC – entwickelt und gefertigt in der Schweiz. Solide Performance und extrem kompakte Abmessungen machen ihn ideal für den Einsatz in platzbeschränkten Umgebungen. Durch sein robustes, geschlossenes Vollaluminiumgehäuse, Passivkühlung und vorverbauten SSD-Speicher ist er nicht nur völlig geräuschlos, sondern auch resistent gegenüber Schmutz und Staub. So eignet er sich für diverseste Anwendungen – vom normalen Office-PC über Kassen-, IoT-, Media-Center- oder Digital-Signage-Anwendungen bis hin zum Einsatz als Arbeits-PC in schmutzigen Produktionshallen oder in medizinischen Behandlungsräumen.

Kleiner Rechner, grosse Leistung

Für die nötige Leistung sorgen bei dieser Variante ein Core i5 Prozessor der achten Generation mit integrierter Grafiklösung und 16 GB DDR4-Arbeitsspeicher. Trotz des ultrakompakten 1,1-Liter-Gehäuses bietet er dank zwei SO-DIMM-Steckplätzen und einem freien 2,5″-Laufwerkschacht noch etwas Freiraum für Nachrüstungen. Das Gehäuse ermöglicht dank Gewindebohrungen an der Unterseite eine einfache und sichere Fixmontage.

Über Prime Computer

Prime Computer wurde im Jahr 2013 gegründet und hat seinen Sitz in der Schweizer Stadt St. Gallen. Ihre Wurzeln spiegeln sich auch in ihren gelebten Werten wider, in ihrem Handeln und in jedem Kreativprozess ihres Teams. Das Zusammenspiel aus Technik und Natur und der daraus resultierenden Wirkung auf die Gesellschaft prägen ihr Tun und bilden den Fussabdruck, den Sie mit jedem Schritt selbstbewusst hinterlassen möchten. Alle Produkte der Prime Computer AG werden in der Schweiz, am Hauptsitz in St. Gallen, gefertigt. In der hauseigenen Werkstatt werden die Mini-PCs und Server von Technikern zusammengebaut. Jeder PC und Server wird hier auch einzeln getestet, bevor er ausgeliefert wird. Die Prime Computer AG verwendet Komponenten von namhaften Firmen wie Intel, Samsung und Kingston.

Intel Core Prozessor der achten Generation

Der verbaute Intel Core-Prozessor der achten Generation basiert wie sein Vorgänger auf der energieeffizienten 14-nm-Architektur, die auch unter Volllast nicht überhitzt, liefert aber mehr Leistung bei gleichbleibender Leistungsaufnahme. Hauptneuerungen sind diverse Performance-Optimierungen und die erhöhte Anzahl physischer und virtueller Kerne, die für ein deutliches Leistungsplus und reibungsloses Multitasking sorgen. Die Grafiklösung erlaubt viele Funktionen, die früher dedizierten Grafikkarten vorbehalten waren – von Videoediting über Gaming bis hin zur Wiedergabe von 4K-Videos. Dank Turbo-Boost 2.0 kann er seine Taktrate dynamisch anpassen, um die optimale Balance aus Energieverbrauch und Leistung zu finden.

Performance-Boost dank SSD

Geniessen Sie markant beschleunigte System- und Programmstarts: Als Massenspeicher liefert hier ein blitzschnelles Solid-State-Drive (SSD) den nötigen Speicherplatz für Ihre Programme und Dateien. Der Hauptvorteil von SSDs sind die schnellen Zugriffszeiten und hohen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten, die herkömmliche Festplatten in den Schatten stellen. Ein weiterer Vorteil ist, dass SSDs keine beweglichen Teile enthalten. Das führt zu einer erhöhten Robustheit, da sich keine Teile mechanisch abnutzen. Ausserdem sind SSDs dadurch absolut geräuschlos.

Thunderbolt 3

Der Thunderbolt 3-Anschluss ist der rasante Allrounder unter den Peripherie-Schnittstellen: Vom Formfaktor ist er identisch mit dem aktuellen USB Typ-C-Anschluss, und dementsprechend auch problemlos kompatibel mit USB Typ-C-Geräten. Seine Geschwindigkeit lässt aber jene anderer Peripherie-Anschlüsse weit hinter sich: 83x schneller als USB 2.0, 8x schneller als USB 3.0 und doppelt so schnell wie Thunderbolt 2. So können Sie neben etlichen Peripheriegeräten in Reihe auch hardwarehungrigste Erweiterungen anschliessen – von externen Grafikkarten bis zu 4K-Monitoren.

Banner

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Prime mini 5 (i5, 16GB, 500GB)“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.