Google Bewertung
5.0
Basierend auf 18 Rezensionen
×

Computerhilfe während der Corona-Pandemie

Die aktuelle Pandemie beschäftigt uns nun seit bald einem Jahr. Mit diesem Beitrag möchte ich aufzeigen, wie ich Ihnen in diesen Zeiten helfen kann. Es gibt da nämlich diverse Möglichkeiten.

Die sicherste und im Moment die bevorzugte Art ist natürlich die Fernhilfe. Mit einer Fernhilfe kann ich auf Ihren Computer zugreifen, ohne dass wir physisch in Kontakt kommen. Dazu benötigen Sie ein kleines Programm, welches Sie unter folgendem Link ganz einfach herunterladen können: www.computer-loewe.ch/fernhilfe

Auf dieser Seite finden Sie auch ein kurzes Video, welches Ihnen zeigt, wie Sie sich auf die Fernhilfe vorbereiten können. Wichtig zu wissen: Sobald die Fernhilfe beendet wurde, habe ich keine Möglichkeit mehr auf Ihren Computer zuzugreifen! Für jede Fernhilfe-Sitzung wird ein neuer Code generiert, den Sie eingeben müssen. Dieser Code ist immer nur einmal gültig.

Mit dieser Methode können sehr viele Anliegen behandelt werden, aber natürlich nicht alle. Daher ist es nach wie vor möglich bei mir im Büro in Wildegg vorbei zukommen. Desinfektionsmittel steht bereit und falls Sie keine eigene Maske besitzen sollten, stelle ich Ihnen gerne eine zur Verfügung. Bitte immer nur mit Voranmeldung vorbei kommen. Termine ausmachen können Sie per Telefon, WhatsApp, SMS, E-Mail oder über das ganz einfach gehaltene Online-Buchungstool. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter folgendem Link: www.computer-loewe.ch/kontakt

Auch Termine bei Ihnen zu Hause sind nach wie vor möglich. Ich desinfiziere meine Hände vor und nach jedem Termin und trage eine Maske.

Beratungen sind problemlos auch per Telefon oder Videokonferenz mit verschiedenen Programmen möglich.

Kommen Sie also einfach auf mich zu, ich passe mich sehr gerne Ihren Wünschen an.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WhatsApp chat
%d Bloggern gefällt das: