Microsoft gibt Windows 10 Oktober-Update erneut frei

Das Jahr 2018 war das Jahr der grossen Windows-Update-Pannen. Bis heute kann das Oktober-Update nicht überall problemlos installiert werden.
Zeitweise wurde es von der Microsoft komplett gestoppt. Nun kann die Version 1809 wieder manuell bezogen werden.
Allerdings empfiehlt selbst Microsoft, abzuwarten bis das Update automatisch angeboten wird.

Der Computer-Löwe empfiehlt abzuwarten bis das Update automatisch angeboten wird und vor der Installation unbedingt ein Backup zu erstellen.
Selbstverständlich kann das Gerät auch durch den Löwen sauber auf die aktuellste Version gehoben werden.
So kann es nicht passieren, dass sich das Update unbemerkt installiert und Probleme verursacht.

Ich bin auch jetzt zwischen den Jahren, wie gewohnt unter 062 535 37 74 oder info@computer-loewe.ch erreichbar.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.