Windows-10-Update noch nicht zurückgekehrt

Von danger|1. November 2018|Allgemein|0 Kommentare

Wie ich hier bereits berichtet habe, musste das Oktober-Update wegen Fehlern zurückgezogen werden.
Seither blieb es ruhig um das Update und zurückgekehrt ist es bisher noch nicht. 

Nachdem ein Teil der Nutzer von Datenverlust betroffen war, tauchte auch noch ein Problem mit ZIP-Archiven auf.
Zuerst hiess es, es werden beim Entzippen ungefragt Dateien überschrieben, dann war plötzlich die Rede davon, dass beim Auspacken nicht nachgefragt werde, wie man weiter vorgehen möchte.
So blieben alle Dateien bestehen. Diesen Bug hat Microsoft inzwischen behoben. Das neue Update steht in den Startlöchern und ist für Windows Insider bereits erhältlich.
Getestet wurde es bereits Mitte Oktober und es dürfte nicht mehr lange dauern, bis alle Nutzer das Update erhalten werden.

Bei mir ist die aktuellste Version im Einsatz, ohne die gemeldeten Probleme.

Diesen Beitrag teilen: